Christoph Kania braindump

 

Tipps zur Vorbeugung von Hitzeschäden gut versteckt

26.07.2013 - Christoph Kania

Die Stadt Düsseldorf informiert darüber, dass der DWD für den morgigen Samstag eine Hitzewarnung ausgesprochen und verweist auf Gesundheitstipps, die leider ins Leere laufen. Oder doch nicht?

Gerade finde ich in meinem Posteingang den aktuellen Newsletter der Stadt Düsseldorf. Darin werden die Bürger auch auf die für morgen ausgesprochene Hitzewarnung hingewiesen.

Als besonderen Service verlinkt der Autor auf die Seite des städtischen Gesundheitsamtes und kündigt an, dass der Leser dort „Tipps zur Vorbeugung von Gesundheitsrisiken“ findet. Doch weit gefehlt: Hier findet sich nur ein Link zum Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen, denn hier „finden Sie Hinweise und Empfehlungen, wie Sie mit den gesundheitlichen Auswirkungen von Hitze umgehen können“.

Auch hier: nichts. Es wird erläutert: „Hitze kann gesundheitsbeeinträchtigend wirken und vor allem bei älteren Menschen auch zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen.“ Ach, und was können diese armen Menschen dagegen tun? Wo sind denn nun die Tipps?

Ich schöpfe Hoffnung: „Um dann vorzeitige, hitzebedingte Sterbefälle zu verhindern, sollen Präventionsprogramme entwickelt werden.“

Immer noch kein Hinweis auf die Tipps. Ich will schon aufgeben. Dann, kurz bevor ich genervt den Browser schließen will, klicke ich auf einen Link im Text, lande aber auf der Startseite des Landeszemtrums. Noch schlimmer.

Also wieder zurück. Irgendwo müssen sich diese Hinweise doch verstecken. Zufällig wandert mein Blick nach links oben. Dort versteckt sich eine Navigation, in der es auch einen Menüpunkt “Gesundheitstipps” gibt. Da sind sie endlich, die lebensrettenden Vorbeugemaßnahmen.

Was lernen wir daraus? Das WWW lebt von der semantisch sinnvollen Verknüpfung von Informationen. Warum hat der ursprüngliche Autor nicht direkt auf die eigentliche Information verlinkt? Stattdessen verweist er auf Seiten, die sich nach aktuellen Ereignissen richten und ständig verändern. Es ist also nur eine Frage der Zeit, dass diese Meldung jeglichen Informationswert verliert.

Screenshot Hitzeseite
Screenshot der Infoseite des LZG.NRW